der KVP-Spezialist in Ihrem Unternehmen – externe Fortbildung

Sie benötigen in Ihrem Unternehmen die Einführung oder Vertiefung von KVP-Prozessen und wünschen einen KVP-Spezialisten in der eigenen Firma. Oder einer Ihrer Mitarbeiter tritt mit dem Wunsch an Sie heran, sich in dieser Methode fortzubilden. Oder Sie sind selbst dieser Mitarbeiter.
Gute Gründe, um die externe Fortbildung zu besuchen und sich zum KVP-Spezialisten fortbilden zu lassen.

Was erwartet Sie?

Die Fortbildung besteht aus drei Teilen:

 Teil 1 2tägig: Kennenlernen und Einüben von KVP (Inhalt s.u.)
Teil 2 4stündig: Besuch meinerseits in Ihrem Unternehmen, um den Fortschritt der KVP-Einführung zu sichten und Verbesserungspotenzial aufzudecken
Teil 3 2tägig: Reflektion und individuelle Bearbeitung der Erfolge und Schwierigkeiten der KVP-Einführung im eigenen Unternehmen

Teil 1 und 3 finden in der Silvio-Gesell-Tagungsstätte in Wuppertal statt, Teil 2 in Ihrem Unternehmen.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Ziele und Inhalte der KVP-Philosophie kennen
  • Sie machen sich mit KVP-Methoden vertraut und lernen, diese anzuwenden
  • Sie erwerben das Handwerkszeug und Wissen, um KVP im Unternehmen erfolgreich einzuführen und dauerhaft zu etablieren
  • Sie erhalten Vor-Ort-Beratung und -Optimierung
  • Zertifikat

Seminarinhalte

  • Die Verbesserungsphilosophie des KAIZEN
  • Historische Entwicklung
  • Ziele von KVP und KVP-Prinzipien
  • Der PDCA-Zyklus
  • Vorgehensweise und Erfolgsfaktoren
  • Rollen in der KVP-Organisation
  • Einbeziehung und Aktivierung der Mitarbeiter
  • Bewusstsein für Verbesserungen schaffen
  • Der Aufwand für Einführung und Aufrechterhaltung
  • KVP-Methoden: Roll-Out Strategie, 5S, Ishikawa, 5W, Paretoanalyse, Histogramm
  • Moderation und Workshopaufbau
  • Ideenmanagement
  • Steuerung der KVP-Organisation: Kennzahlen und Erfolgsmessung

Ihre Investition

 Teil 1 + Teil 3 pro Teilnehmer (4 Seminartage): 1.890.- Euro plus MwSt,

excl. Übernachtung/Verpflegung

 Teil 2 pro Firma: 420.- Euro plus MwSt, plus Reisekosten lt. AGB

Zufriedenheitsgarantie

  • Volle Kostenerstattung nach dem ersten halben Tag (vier Stunden) des Teil 1 unter Rückgabe der Teilnehmerunterlagen und einer kurzen, formlosen schriftlichen Mitteilung
  • Kostenlose Wiederteilnahme der Teile 1 und/oder 2 auf Wunsch